*
Menu
Startseite Startseite
Verein Verein
Das fiB-Prinzip Das fiB-Prinzip
Theorie und Idee Theorie und Idee
Praxis Praxis
Erlebtes Erlebtes
Die fiB-Geschichte Die fiB-Geschichte
Die fiB-Partner Die fiB-Partner
fiB unterstützen fiB unterstützen
Die fiB-Köpfe Die fiB-Köpfe
Mitarbeiter Mitarbeiter
Vorstand Vorstand
Programm Programm
Aktuelles Aktuelles
Spaß/Fotos Spaß/Fotos
Fotogalerie Fotogalerie
Gästebuch Gästebuch
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum
Link Facebook-Gruppe

 

Praxis

Wie wir das in der Praxis umsetzen, das passt in keine Formel, das erlebt man auf unseren Freizeiten: Immer neu und immer anders gehen wir auf die uns anvertrauten Kinder zu. Denn jede Freizeit entwickelt ihre eigene Chemie, jede wird zu einem eigenen Planeten. Von dem man noch lange erzählen kann, wenn man wieder daheim ist. 

 

Zur Praxis gehört auch immer die Frage nach dem Geld.

Wir haben das enorme Glück, dass bei fiB viele Profis und Freiwillige ehrenamtlich oder für ein Taschengeld mitarbeiten. Das erlaubt es uns, unsere Kosten niedrig zu halten. In die Verwaltung unserer Arbeit stecken wir genau so viel Geld, dass alles funktioniert und wir für die Menschen und Ideen einen stabilen Rahmen anbieten können. Die größten Summen, die wir ausgeben, fließen in unsere Angebote, in Unterkunft und Verpflegung.

 

Wir geben uns große Mühe, die Eigenbeteiligung für die Angehörigen erschwinglich zu gestalten. Deswegen bringen wir bei Aktionstagen Geld in unsere Kassen und engagieren uns in vielen Richtungen, um Spenden für fiB zu gewinnen. Zu den wichtigen Stützen für unser Budget gehören natürlich auch jene Gelder, die für Urlaubs- und Verhinderungspflege nach §39 SGB XI bezahlt werden.
News per Hand

Das Neueste

8. Februar 2017

Folgende Freizeiten und Aktionstage sind ausgebucht:

  • Städtereise nach Berlin
  • Integrative Osterfreizeit im Schwarzwald
  • Wandern im Bregenzerwald
  • Tripsdrill
  • Erwachsenenfreizeit in Camaiore
  • Wellness-Freizeit in den Faschingsferien
  • Städtereise nach Wien
  • Integrative Herbstfreizeit
  • Kurztrip nach Stuttgart
  • Silvesterfreizeit auf dem Höchsten
  • Freizeitgruppe
  • Stadtbummel nach Ulm
  • Das perfekte Dinner
  • Ausflug zum Kulturufer
  • Mary Poppins in Stuttgart
  • Stadtbummel
  • Ausflug in den Zoo nach Augsburg

19. Dezember

Die erste Freizeit ist ausgebucht: Wir haben keine freien Plätze mehr für die Städtereise nach Wien.

Unser neues Programmheft ist online - Juhu!!!

Wir freuen uns auf Euch!!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail